Hack-on-a-boat-athon – Erscheinungsbild für einen Hackathon auf dem Wasser

Müssen Hackathons eigentlich immer in dunklen Räumen stattfinden? Warum nicht mal ein ganz anderer Hackathon? Unter dem Motto Hack-on-a-boat-athon veranstaltete Zweitag im Oktober 2017 einen Hackathon auf dem Wasser. Einen ganzen Tag lang konnten die Teilnehmer auf der MS Günther an ihren Ideen basteln, um diese anschließend zu pitchen und einen Sieger zu küren.

Für den Hackathon entwickelte ich ein ganzheitliches Erscheinungsbild, vom Plakat über die Website bis hin zur Kommunikation im Raum (bzw. unter Deck).

Fotos: Walter Hermann

Für: Zweitag
Rolle: visuelles Erscheinungsbild